BIS: Suche und Detail

 Bürgerbeteiligung Rotdornweg

Eine Bürgerbeteiligung findet im Regelfall in Form einer Bürgerversammlung statt. Aufgrund der Corona-Pandemie ist dies zurzeit nicht durchführbar. Weiter unten werden die drei Wege der Beteiligung dargestellt.


Die Bürgerbeteiligung ermöglicht es den Verfahrensbeteiligten, Vorschläge und Anregungen zu der Planung vorzubringen. Außerdem steht man Ihnen für Fragen zur Verfügung.

Die Vorschläge und Anregungen fliesen anschließend in die Beratungen des Rates über den endgültigen Ausbau des Rotdornweges ein.

 

Bitte machen Sie regen Gebrauch von Ihrer Beteiligungsmöglichkeit.

 

25.3.2021

Beschluss des Rates, die Kanal- und Straßenbauplanung den Anliegern vorzustellen (pandemiegerecht).

 

10.5.2021 bis zum 21.5.2021

Möglichkeit zur Einsichtnahme der Planunterlagen im Rathaus zu den üblichen Öffnungszeiten. Wir bitten vorab um Terminvereinbarung unter 02455/39922 oder 02455/39920.

 

18.5.2021, 19 Uhr

Onlinevorstellung über Microsoft Teams. Bei Interesse bitte bis zum 17.5.2021 per Email anmelden bei a.geffers@waldfeucht.de.

 

17.6.2021, Dorfhalle Brüggelchen, 19:00 Uhr

Beratung im Bau- und Planungsausschuss über den endgültigen Ausbau des Rotdornweges mit dem Ziel, dem Rat eine Beschlussempfehlung zu unterbreiten. Hierbei fliesen die Anregungen und Vorschläge der Beteiligten ein. Über die Verwaltungsvorlage und das Ergebnis der Beratungen können Sie sich im Bürgerinfoportal (siehe Online-Dienstleistungen) informieren. Die Umplanungen können

 

29.6.2021, Bürgertreff Waldfeucht, 19:00 Uhr

Beschlussfassung des Rates der Gemeinde Waldfeucht über den endgültigen Ausbau des Rotdornweges. Hierbei fließen die Beschlussempfehlung des Bau- und Planungsausschusses und die Anregungen und Vorschläge der Beteiligten ein.

Über das Ergebnis dieses Ratsbeschlusses können Sie sich im Bürgerinfoportal (siehe Online-Dienstleistungen) informieren.

 

Bis Herbst 2021
Straßenbau-Zuschussantrag wird von der Verwaltung gestellt.

nachträglicher HINWEIS: Der Zuschussantrag wurde gestellt. Die Genehmigung steht noch aus.



Bis Sommer 2022
Ausschreibung und Auftragsvergabe soll abgeschlossen sein.

 

23.2.2022, Vergabeportal Wirtschaftsregion Aachen

Die Straßen- und Kanalbauarbeiten werden auf dem digitalen Vergabeportal ausgeschrieben. https://www.vergaben-wirtschaftsregion-aachen.de/

Angebotsfrist: 15.03.2022

 

22.3.2022, Dorfhalle Brüggelchen

Die Auftragsvergabe wurde im nicht öffentlichen Teil vom Bau- und Planungsausschuss beschlossen.

 

 

Im Anschluss daran wurde der Auftrag an die Fa.

Fritz Schroeders Bauunternehmung GmbH, Haaren

vergeben.

 

 

Mit den Bauarbeiten wird voraussichtlich Ende April 2022 begonnen.

 

Die Fertigstellung ist für Ende des Jahres 2022 vorgesehen.

 

Rechtsgrundlagen

 

Dienstleistung jetzt online nutzen!

Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Onlinedienstleistung

Sprung zur Icon Legende.

Icon Legende

  • - Anmeldung oder höhere Vertrauensstufe erforderlich

  • - Kostenpflichtig

Sprung zur den Onlinedienstleistungen

Zuständige Einrichtung

Fachbereich Bauen
Gemeinde Waldfeucht
Lambertusstraße 13
52525 Waldfeucht

Zuständige Kontaktpersonen

Herr Herbert Thißen: Fachbereichsleiter
Tel: 02455 399-20
E-Mail: h.thissen@waldfeucht.de
Herr André Geffers: Sachgebietsleiter
Tel: 02455 399-22
E-Mail: a.geffers@waldfeucht.de
Bürgerbeteiligung Rotdornweg

 

25.3.2021

Beschluss des Rates, die Kanal- und Straßenbauplanung den Anliegern vorzustellen (pandemiegerecht).

 

10.5.2021 bis zum 21.5.2021

Möglichkeit zur Einsichtnahme der Planunterlagen im Rathaus zu den üblichen Öffnungszeiten. Wir bitten vorab um Terminvereinbarung unter 02455/39922 oder 02455/39920.

 

18.5.2021, 19 Uhr

Onlinevorstellung über Microsoft Teams. Bei Interesse bitte bis zum 17.5.2021 per Email anmelden bei a.geffers@waldfeucht.de.

 

17.6.2021, Dorfhalle Brüggelchen, 19:00 Uhr

Beratung im Bau- und Planungsausschuss über den endgültigen Ausbau des Rotdornweges mit dem Ziel, dem Rat eine Beschlussempfehlung zu unterbreiten. Hierbei fliesen die Anregungen und Vorschläge der Beteiligten ein. Über die Verwaltungsvorlage und das Ergebnis der Beratungen können Sie sich im Bürgerinfoportal (siehe Online-Dienstleistungen) informieren. Die Umplanungen können

 

29.6.2021, Bürgertreff Waldfeucht, 19:00 Uhr

Beschlussfassung des Rates der Gemeinde Waldfeucht über den endgültigen Ausbau des Rotdornweges. Hierbei fließen die Beschlussempfehlung des Bau- und Planungsausschusses und die Anregungen und Vorschläge der Beteiligten ein.

Über das Ergebnis dieses Ratsbeschlusses können Sie sich im Bürgerinfoportal (siehe Online-Dienstleistungen) informieren.

 

Bis Herbst 2021
Straßenbau-Zuschussantrag wird von der Verwaltung gestellt.

nachträglicher HINWEIS: Der Zuschussantrag wurde gestellt. Die Genehmigung steht noch aus.



Bis Sommer 2022
Ausschreibung und Auftragsvergabe soll abgeschlossen sein.

 

23.2.2022, Vergabeportal Wirtschaftsregion Aachen

Die Straßen- und Kanalbauarbeiten werden auf dem digitalen Vergabeportal ausgeschrieben. https://www.vergaben-wirtschaftsregion-aachen.de/

Angebotsfrist: 15.03.2022

 

22.3.2022, Dorfhalle Brüggelchen

Die Auftragsvergabe wurde im nicht öffentlichen Teil vom Bau- und Planungsausschuss beschlossen.

 

 

Im Anschluss daran wurde der Auftrag an die Fa.

Fritz Schroeders Bauunternehmung GmbH, Haaren

vergeben.

 

 

Mit den Bauarbeiten wird voraussichtlich Ende April 2022 begonnen.

 

Die Fertigstellung ist für Ende des Jahres 2022 vorgesehen.

 

Einwohneranhörung, Schöndorf, Straßenbau, Kanalbau, Rotdorn https://service.waldfeucht.de:443/suche/-/vr-bis-detail/dienstleistung/17720/show
Fachbereich Bauen
Lambertusstraße 13 52525 Waldfeucht

Herr

Herbert

Thißen

Fachbereichsleiter

7

02455 399-20
h.thissen@waldfeucht.de

Herr

André

Geffers

Sachgebietsleiter

5

02455 399-22
a.geffers@waldfeucht.de